Facebook Twitter
econtentaxis.com

Grundlagen Des Schuldenmanagementplans

Verfasst am April 16, 2024 von Marc Johnson

Viele Verbraucher erkennen, dass sie nicht mehr in der Lage sind, ihre Schulden selbst zu mischen. Sie wollen Hilfe. Schuldenmanagementpläne sind ein fantastisches Instrument für alle, die Unterstützung bei der Beseitigung ihrer Schulden erfordern.

Wenn Sie über einen Schuldenmanagementplan nachdenken, haben Sie mit ziemlicher Sicherheit viele Fragen darüber, wie er funktioniert und wie es kostet. Jede Finanzverwaltungsagentur wird weiterhin anders arbeiten, aber im Allgemeinen müssen Sie einige Ähnlichkeiten zwischen allen sehen.

Der Schuldenverwaltungsdienst sendet in der Regel einen Vorschlagsbrief an alle Gläubiger. Der Brief fordert die Genehmigung Ihres Gläubigers auf, Ihr Konto im Verwaltungsplan zu melden. Es enthält Ihnen mehrere Artikel, zusammen mit Ihrem Nettoeinkommen, Rechnungen, den Namen der Gläubiger, Ihrem vorgeschlagenen Rückzahlungsbetrag für jeden Gläubiger und dem Zahlungsdatum an die Gläubiger. Dies legt die Informationen für den Gläubiger fest, um zu sehen, was Ihr Standort finanziell ist und was Ihr Plan ist.

Die meisten Schuldenmanagementpläne brauchen Sie 3 bis 5 Jahre, um Ihre finanzielle Situation zu begleichen. Dies hängt natürlich von dem Gesamtbetrag ab, von dem Sie sich ausgeliehen haben, und von den von den Gläubigern festgelegten Bedingungen. Sobald Sie sich angemeldet haben, sollten Sie eine Schätzung erhalten, die alle Ihre Schulden auflistet, die vollständige Gesamtverschuldung, die jedem Gläubiger geschuldet wurde, die vorgeschlagene Zahlung an jeden Gläubiger und die Höhe der für den Plan geschätzten Höhe. Sie müssen im Voraus wissen, wie lange es eine erfordert, um Ihre finanziellen Probleme zu beseitigen.

Die für den Schuldenmanagementplan erhobenen Gebühren werden von Agentur zu Agentur wechseln. Normalerweise erwerben Sie eine Kopie der Kreditauskunft, eine geringe Einrichtungsgebühr und eine monatliche Verwaltungsgebühr. Sie müssen sicher sein, dass die monatliche Gebühr deutlich weniger als 50 USD pro Monat beträgt. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Gebühren erkennen, bevor Sie sich anmelden. Vertrauen Sie keiner Agentur, die die Zahlung des ersten Monats im Voraus oder möglicherweise einen Prozentsatz der gesamten ausstehenden Schulden des Monats aufgrund der Gebühr anfordert.

Die meisten Schuldenmanagementpläne erfordern, dass Sie alle Ihre ungesicherten Schulden einbeziehen. Sie können spezielle Schuldenmanagementpläne finden, die für kleine Unternehmen erstellt wurden, und diejenigen mit guter Kredit, mit denen Sie ein paar Konten außerhalb des Plans aufbewahren können. Einmal im Programm werden Sie wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, die Konten weiter zu nutzen.

Wenn ein Gläubiger den Vorschlag des Verwaltungsvorschlags ablehnt, können Sie den Gläubiger testen, um eine Vereinbarung zu erzielen. Wenn zwischen Ihrem Plan und Ihrem Gläubiger nichts festgestellt werden könnte, ist es möglich, sich für Ihren Schuldenmanagementplan abzüglich des Gläubigers zu entscheiden. Sie müssen diese Zahlungen jedoch selbst leisten.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich für ein Unternehmen entscheiden. Bringen Sie sie zur Lizenz und überprüfen Sie sie mit dem höheren Business Bureau. Darüber hinaus ist es klug, das Büro Ihres Generalstaatsanwalts für nahezu alle Beschwerden oder Ermittlungen zu konsultieren. Dies ist Ihre finanzielle Sicherheit, mit der Sie sich befassen. Erstellen Sie eine kluge Entscheidung und lassen Sie sich den Plan unterstützen, um finanzielle Freiheit zu finden. Schuldenmanagementpläne sind sicherlich eine großartige Möglichkeit, um zu verstehen, wie genau die Finanzen verwaltet werden und gleichzeitig Ihre finanziellen Probleme beseitigt werden.